Bei unseren Informationsabenden erfahren Sie mehr über unser Ausbildungskonzept nach den Qualitätsrichtlinien des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker. Wir informieren Sie detailliert über Lehrinhalte zu

  • Medizinisch-naturwissenschaftlichen Lehrfächern
  • Humoraltherapie und Ausleitungsverfahren
  • Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) und Komplexhomöopathie
  • und weiteren Diagnose- und Therapieverfahren der Natur- und Erfahrungsheilkunde.

Gerne informieren wir Sie ausführlich zu berufspolitischen Fragen des Heilpraktikerberufs.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Theresia Grüning und Britta Spies-Sylvester
Schulleitung


Ein besonderes Ereignis an unserer Landesverbandsschule ...

Die Begründerin der „Hanne-Marquardt-Fußreflex-Therapie“ bietet uns am 02. Mai 2013 einen Vortrag zum Thema

„Hanne-Marquardt-Fußreflex - die umfassende Therapieform für den Menschen von heute“.

Frau Marquardt ist die weltweit bedeutendste Kollegin auf diesem Fachgebiet. In über 50 Jahren Entwicklungsarbeit hat sie die „Hanne-Marquardt-Fußreflex-Therapie“ zu einer in der Medizin anerkannten und geschätzten Therapieform ausgebaut.

Unsere Schülerinnen und Schüler, die Schulleitung und der Vorstand des Hessischen Heilpraktikerverbandes e.V. freuen sich auf ihren Besuch.